Über Novacore

Wir bedauern sehr mitteilen zu müssen, dass die Novacore Studios aufgrund von Insolvenz den Geschäftsbetrieb und die weitere Entwicklungsarbeit einstellen müssen. Wir danken allen Mitarbeitern und Partnern für die gute Zusammenarbeit während der letzten zwei Jahre.

Das Projekt „Novacore“ wurde im April 2009 als Universitäts-Ausgründung von Andre Overhagen und Peter Seydel begonnen. Beide Gründer haben Ende 2008 einen Abschluss als Diplom-Informatiker an der Universität Duisburg-Essen erlangt. Zudem schlossen sie parallel zum Studium den Lehrgang Small-Business-Management (SBM) erfolgreich ab. Beim Existenzgründer-Wettbewerb StartUp-Duisburg 2008 gewann das Projekt den hervorragenden dritten Platz unter zahlreichen eingereichten Unternehmens-Konzepten.

Nach Abschluss des Studiums der Angewandten Informatik bewarben sich Andre Overhagen und Peter Seydel für das EXIST-Gründerstipendium für Existenzgründungen aus der Wissenschaft heraus. Im Frühjahr 2009 erhielt das Projekt schließlich die lang ersehnte Bewilligung und wurde von April 2009 an für die Dauer eines Jahres finanziell gefördert.

Die offizielle Gründung der Novacore Studios als GbR fand am 3. Mai 2010 statt. Kurze Zeit später, am 28. Februar 2011 wurde die Novacore Studios UG (haftungsbeschränkt) als Kapitalgesellschaft gegründet.

Die Novacore Studios arbeiteten mit der Unternehmensberatung „Die Berater Duisburg“ und „Tom Putzki Consulting“ zusammen und waren eng verbunden mit der Universität Duisburg-Essen, der Mediadesign-Hochschule Düsseldorf sowie der GamesFactory-Ruhr.