Was Cheatz.de war und welche Alternativen es heute gibt?


Cheats / Dienstag, Juli 10th, 2018

Cheatz.de war eine Internetseite, auf der Spieler nachschauen konnten, wie sie im Spiel unendliche Leben bekommen oder schneller an gute Waffen kommen können. Zudem konnte sich der Spieler mithilfe der Cheatz schneller im Spiel voranbewegen. Es war möglich unverwundbar zu sein oder auch eine Trophäe schneller zu erhalten. Leider wurde diese Seite vor einigen Jahren geschlossen. Es ist nicht mehr nötig, bei Spielen zu betrügen, oder man hat sich einfach einen anderen Weg ausgesucht ein Spiel zu bestreiten. Die Seite selbst war recht unübersichtlich. Das heißt, es musste lange gesucht werden. Die neuesten Spiele jedoch wurden auf der Startseite angezeigt. So konnten vor allem Fans auf der Seite schnell ihr neues Spiel finden.

Was es alles gab?

Natürlich hatte man die Möglichkeit mithilfe der Cheats das Spiel schneller zu gewinnen. Das aber nahm den meisten Spielern auch den Spaß und so gibt es auf heutigen Seiten nur noch kleine Tipps. Auf der Seite Cheatz.de waren sogar komplette Lösungsbücher angeboten worden. Besonders gut waren die Informationen zu jedem Spielzug. Bei Spielen, die etwas schwierig waren, konnte man so den rechten Weg finden. Mithilfe bestimmter Tastenkombinationen war der Spieler in der Lage, seine Leben aufzufüllen und in manchen Spielen gab es einen Ghost Modus. Das heißt, der Spieler konnte durch Wände schweben und so in den nächsten Raum hineinschauen. Die Gegner, die dann auf den Spieler warteten, konnten so bereits im Vorfeld bestimmt werden. Natürlich kam es immer auf den Schwierigkeitsgrad an. Es war also wichtig, vor Beginn des Spieles alles korrekt einzustellen.

Konsolenvielfalt

Wichtig ist natürlich auch, die richtige Konsole auszuwählen, bevor man nach den Cheatz sucht. So gab es beispielsweise für die Playstation oder X-Box Konsole völlig andere Codes als für den PC.

Welche Alternativen gibt es heute?

Auch heute gibt es noch gute Alternativen zu Cheatz.de.

  • Man kann beispielsweise auf der Seite Spieletipps.de nachschauen, ob es einen guten Code gibt.
  • Zudem kann man sich auf der Seite des Magazines Gamestar informieren. Auch dort werden viele Hilfen zu den einzelnen Spielen angeboten. So bleibt der Spielespaß auch in schwierigen Situationen ungetrübt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.